S. Rohlwink - Heilpraktiker Hamburg - Tel.: 04086663903

Craniosacral Therapie

Die Kraniosakrale Osteopathie ist neben der Chirotherapie die andere große Richtung der manuellen Therapie, die Störungen der "Schädelatmung" (eine autonome pulsierende Rhythmik, die am Schädel, am Kreuzbein und letztlich an allen Körperstrukturen zu spüren ist) korrigiert und damit bei allen Kopfschmerzzuständen und Wirbelsäulenstörungen eingesetzt wird sowie bei sensomotorischen Integrationsstörungen, die als Lernstörungen, Konzentrationsstörungen, Verhaltensstörungen (Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, ADS) bei Kindern (und Erwachsenen) imponieren.

Kraniosakrale Osteopathie ist ausserdem integraler Bestandteil der Behandlung von frühkindlichen Entwicklungsstörungen, zerebralen Bewegungsstörungen und Schräglagekindern.

Sabiene Rohlwink, Craniosacral Therapie Hamburg