S. Rohlwink - Heilpraktiker Hamburg - Tel.: 04086663903

Neurovaskuläre Behandlung

Der Gefäßfaktor steht für die sogenannten „neurovaskulären Reflexpunkte. Diese Reflexe wurden zuerst von Terrence Benett D.C. In den 30er Jahren als empirische Punkte beschrieben, die die Zirkulation in spezifischen Körperregionen und Organen beeinflussen können. Die Therapie selbst besteht in einem leichten Zug der Haut, die über dem Reflexpunkt liegt.